Neuimker

Für den Start in die verantwortungsvolle Imkerei empfiehlt sich die Mitgliedschaft in einem Verein. Vor allem die Unterstützung durch einen erfahrenen Imkerpaten gibt von Anfang an die notwendige Sicherheit. Er hilft bei allen Arbeitsschritten und begleitet die Jungimkerin und den Jungimker durch das Bienenjahr. Das hilft unnötige Fehler, Kosten und auch das Sterben von Bienen zu verhindern.

Bei Interesse melden Sie sich bei unserem 1. Vorsitzenden (Kontakte) oder besuchen Sie uns auf einem unserer Mitgliedertreffen (Termine).

Als Alternative zur klassischen Patenschaft bieten wir seit einigen Jahren in Zusammenarbeit mit dem Imkerverein Ahlen eine Neuimkerschulung an. Dort lernen Sie in der Gruppe im ersten Jahr alle notwendigen Grundlagen der Imkerei kennen um dann im zweiten Jahr gemeinsam mit anderen Jungimkerinnen und -imkern unter Anleitung Ihr erstes eigenes Bienenvolk zu pflegen.

Nähere Informationen zur gemeinsamen Neuimkerschulung finden Sie hier.